Neuigkeiten

Los geht's im Klein-Erzgebirge

Pünktlich zu Ostern, zum Gründonnerstag, startet das Klein-Erzgebirge in Oederan in die neue Saison. Der Miniaturenpark zeigt all die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten des Erzgebirges auf einem Fleck. Über 200 handgefertige Modelle sind hier in liebevoller Handarbeit hergestellt worden.

Für die neue Saison gibt es auch etwas Neues zu entdecken. So wurde die bei den kleinen Besuchern beliebte Parkeisenbahn erweitert und fährt jetzt durch das gesamte Klein-Erzgebirge. Ganz neu sind auch die Modelle der Frankensteiner und Kirchbacher Kirchen. Zur Saisoneröffnung am 24. März 2016 spielt das Teplicer Orchester Doubravanka ab 14 Uhr böhmische Blasmusik. Passend dazu finden derzeit die Wochen der tschechischen Küche im Erzgebirge statt. Und während die Kleinen Besuch vom Osterhasen erhalten, können zum Ostertanz am Ostersamstag die Großen im Haus am Klein-Erzgebirge beim Tschechischen Abend die Beine schwingen und die landestypischen Speisen und Getränke probieren.

Alle Informationen gibt es unter www.klein-erzgebirge.de.


Zum Newsüberblick

NewsArchiv

2016

2015

2014

2013