Neuigkeiten

Saisonende auf der Galopprennbahn Dresden

Eine erfolgreiche Saison auf der Galopprennbahn Dresden-Seidnitz ist zu Ende. Bereits seit 125 Jahren läutet die Rennglocke an der Oskar-Röder-Straße. Seitdem freut sich der Dresdener Rennverein 1890 e.V. über ein tolles Stammpublikum und spannende Rennen. Nach den acht Renntagen dieser Saison wurden Trainerin Claudia Barsig und Jockey Michael Cadeddu mit dem Silbernen Hufeisen für ihre Erfolge ausgezeichnet. Ebenso wie das Bierbrauen lebt die Rennbahn von der Leidenschaft, mit der die Menschen daran beteiligt sind. Wir als langjähriger Partner unterstützen die Rennbahn u.a. mit dem Großen Preis der Freiberger Brauerei, aber auch dabei, das Rahmenprogramm und die Unterhaltung für die Gäste vor Ort zu gestalten. Auch in der kommenden Saison freuen wir uns zusammen mit dem Rennverein auf packende Rennen, begeisterte Zuschauer und vielleicht den ein oder anderen Wettgewinn, los geht's am 6. Mai 2017.

Übrigens: Auch auf YouTube findet ihr einen Rückblick auf den letzten Renntag vom Sportreporter Gert Zimmermann. Hier geht's zum Video.


Zum Newsüberblick

NewsArchiv

2016

2015

2014

2013